Unheard Of

Kareth Schaffer: Unheard Of
Tanzperformance

30. November 2017 20:00 Uhr
01. Dezember 2017 20:00 Uhr

Eintrittskarten: http://www.tickets.per-aspera.net

Unheard Of untersucht die Kunst des Geräuschemachens (engl. „foley“) als performative Praxis und choreographisches Werkzeug und taucht damit in die Welt der filmischen Post-Produktion ein: die Manipulation von Alltagsobjekten produziert die illusorischen und ominösen Klangwelten des Films. Den Bewegungen der Darsteller*innen liegt eine plastische Auseinandersetzung mit der „realer than real“ Ästhetik des Films zu Grunde; auch wenn es um Bilder geht, die im Alltag gar nicht möglich oder erwünscht sind.

KONZEPT, CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Kareth Schaffer PERFORMANCE, SOUNDDESIGN Niels Bovri PERFORMANCE, MUSIK Manon Parent PERFORMANCE, LICHTDESIGN Cathy Walsh KOSTÜMDESIGN Lee Meir TECHNISCHE LEITUNG, LICHTDESIGN Michele Piazzi PRODUKTIONSLEITUNG UND PRESSEARBEIT M.i.C.A. – Movement in Contemporary Art EINE PRODUKTION VON Kareth Schaffer GEFÖRDERT AUS Mitteln des Hauptstadtkulturfonds

Link zum Trailer